Stage Noerpel (1)
Vorfahrt für die Zukunft bei Noerpel.

Vernetzte Intralogistik mit Lithium-Ionen-Fahrzeugen von Jungheinrich.

Agile, leistungsfähige Logistik mit maximaler Verfügbarkeit: Beim süddeutschen Transport- und Logistikdienstleister Noerpel gibt es keine Kompromisse mehr in Sachen Effizienz, seit die neuesten ETV 216i Lithium-Ionen-Stapler im hochmodernen Breitganglager vor Ort Fahrt aufgenommen haben.

Herausforderungen

  • Agiles Logistikkonzept für die stetig wachsende Noerpel-Unternehmensgruppe.
  • Entwicklung branchenübergreifender Lösungen für mehr Umschlagleistung.
  • National und international funktionierende Transportlösungen.
  • Bewältigung von rund 3,9 Millionen Sendungen jährlich.

Lösungen

  • Zwölf Li-Ionen-Schubmaststapler vom Typ ETV 216i für höchste Umschlagleistung.
  • ERD-, ERE- und EFG-Fahrzeuge zur Realisierung einer agilen und leistungsfähigen Logistik.
  • Lithium-Ionen-Technologie für höhere Flexibilität und maximale Verfügbarkeit.
  • Erhöhte Sicherheit und Effizienz durch die Flottenmanagement-Software ISM Online.

Erfolge

  • Gesteigerte Umschlagleistung durch die eingesetzten ETV 216i Lithium-Ionen-Stapler.
  • Langfristige Kosteneinsparung dank leistungsfähiger Lithium-Ionen-Technologie.
  • Höhere Verfügbarkeit des Fuhrparks durch schnelle und problemlose Ladezyklen.
  • Zeitersparnis durch den Wegfall von Batteriewechsel und Wassernachfüllen.


Die Noerpel-Unternehmensgruppe auf einen Blick:

Picture Zitat Referenz Noerpel
Sebastian Allert
Operativer Leiter Projektteam Logistik, C.E. Noerpel Logistik GmbH & Co KG

„Dank der Lithium-Ionen-Technologie von Jungheinrich erreichen wir eine höhere Flexibilität und eine viel besser planbare Verfügbarkeit unseres Fuhrparks.“


Sie möchten auch die Leistung und Effizienz Ihres Betriebs erhöhen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Stage Dividende

Contact us today!

Get in touch


Need help?